Pferdepension Trollhof 06078 911632 info(at)trollhof.de

Bei der Heuernte wird die Grundlage für ein hochwertiges Raufutter gelegt. Die Grünlandwirtschaft und damit auch die Heuernte übernehmen wir selbst. Auf ca. 7 ha Wiesen gewinnen wir so hochwertiges Heu für die Pferde. Wenn dieses nicht ausreicht, kaufen wir noch etwas Heu dazu, wobei wir selbstverständlich auf entsprechende Qualität achten. Die hohe Qualität kommt den Pferden zu Gute: eine niedrige Zahl an Koliken und fast keine Hustenkrankheiten in den vergangenen Jahren im gesamten Bestand rechnen wir auch diesem Umstand zu.

Beim Kraftfutter achten wir auf eine individuelle Rationszuteilung und ebenfalls hochwertiges Futter. Je nach Beanspruchung und individueller Futterverwertung erhält jedes Pferd die Futterration, die es in geeigneter Weise mit Eiweiß, Energie, Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen versorgt. Für die verschiedenen Ansprüche haben Sie die Auswahl zwischen Hafer (roh oder gequetscht), Pellets und Müslifutter.

Auch beim Stroh achten wir auf Qualität: Die Lagerung erfolgt in einer überdachten Scheune. Damit ist es vor Wasser und somit vor Schimmel und Fäulnis geschützt.